Tier- und Freizeitpark Ostrittrum

Bildergalerie – Spaß & Abenteuer im Wildpark

Habt Ihr Lust auf einen wirklich tollen Tag? Dann seid Ihr im Wild- und Freizeitpark Ostrittrum genau richtig.

Zu entdecken gibt es hier:

    • rund 500 Tiere
    • einen erzählenden Märchenwald
    • ein schönes Heimatmuseum
    • einen 2,9 km langen Waldlehrpfad zu erkunden
    • auf dem See kostenloses Tretboot fahren
    • einen Spielplatz mit Trampolin, Hüpfkissen, Spiel- und Klettergerüst
    • einen Spielplatz mit Nautik-Jet, Luna-Loop, Komet, elektr. Seilbahn
    • einen Streichelzoo
    • einen Kiosk mit vielen Leckereien
    ein Grillhaus zum Pause machen und Picknickplätze

Na, ist das was? Fast all unsere Schulklassen besuchen für einen Tag den Wild- und Freizeitpark. Die Kinder sind immer wieder begeistert.

Wir empfehlen den Besuch im Freizeitpark als Tagesausflug zu planen:
  • Start nach dem Frühstück (zw 10 und 11 Uhr) – ausgerüstet mit festen Schuhwerk, Rucksack, Lunchpaket & Trinkflasche
  • Fußmarsch nach Ostrittrum – der Weg führt direkt durch den Wald – ca. 5km
  • Im Wildpark Tiere entdecken, Streichelzoo, Spielen, Tretboot fahren und viel mehr
  • Picknick
  • am Nachmittag geht es mit der Kutsche zurück nach Dötlingen
  • Warmes Abendessen oder Grillabend im Schullandheim

Geöffnet hat der Wild- und Freizeitpark von März bis Anfang November täglich von 9.00 Uhr bis zum Sonnenuntergang.

Für weitere Auskünfte:

Familie Riesmeier
Tel.: 04487 / 7166
Mobil: 0172 4244560
E-Mail: freizeitpark-ostrittrum@t-online.de
Webseite & Preisliste: www.freizeitpark-ostrittrum.de
Gruppen und Schulklassen bitte 2 Tage zuvor anmelden

Kontakt Kutsch- und Kremserfahrt:

Herr Buchholz, Kontakt: www.hof-buchholz.de, Tel.: 04435 / 95057

Wanderweg:

Der Wanderweg vom Schullandheim bis Ostrittrum ist knapp 5 km lang – Kinder laufen dabei zwischen 1- 1 ¼ Stunden
» Weg erkunden mit Google Maps